2299_Sustainability-Pavilion_20_10_2020
3483_Al-Wasl-_09_02_2021
Desert_Falconary_Arab_Fam
i13-Al-AinOasis
Sheikh-Zayed-Mosque-98

Gruppenreise Expo Dubai – Die ganze Welt an einem Ort

pro Person ab
3.100,-

mit Mag. Hans Peter Griesmayer ab/bis Wien

Seit 170 Jahren werden auf der Weltausstellung bedeutende Innovationen vorgestellt, heuer das erste Mal im Nahen Osten. Unter dem Motto „Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ versammeln sich über 190 Länder und präsentieren in ihren spezifischen Pavillons kreative Lösungsansätze zu ganz unterschiedlichen Thematiken. Drei Pavillons widmen sich Nachhaltigkeit, Mobilität und Chancengleichheit. Der Österreich-Pavillon hat sich dem Motto „Austria makes sense“ verschrieben. Von der nachhaltigen Architektur bis hin zur Ausstellung zeigt dieser ein schlüssiges Konzept um Mensch, Technologie und Umwelt zu verbinden. Neben der EXPO möchten wir Ihnen auch die schönsten Sehenswürdigkeiten Dubais, Sharjahs und Abu Dhabis nicht vorenthalten. Vom Burj Khalifa aus haben Sie einen spektakulären Rundumblick. Weiters werden Sie von der spektakulären Zayed Moschee und dem Louvre in Abu Dhabi beeindruckt sein. Es gibt keineswegs nur Superlative der Moderne in den Emiraten. Alte Stadtviertel strahlen noch den Charme des Orients aus und die Museen beherbergen unzählige Kostbarkeiten. Die herrliche Küste, Mangrovenwälder, verschiedene Formationen der Wüste und ein sommerliches Klima versprechen eine sehr abwechslungsreiche und angenehme Reise.

30.10-06.11.2021

  • Reviews 0 Reviews
    0/5
  • Reisekategorie Urlaubsart
      Gruppenreise
    • Activity Level Extrem
      7/8
    • Gruppengröße Kleine Gruppe
      10
    Infos über Gruppenreise Expo Dubai – Die ganze Welt an einem Ort.

    Seit 170 Jahren werden auf der Weltausstellung bedeutende Innovationen vorgestellt, heuer das erste Mal im Nahen Osten. Unter dem Motto „Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ versammeln sich über 190 Länder und präsentieren in ihren spezifischen Pavillons kreative Lösungsansätze zu ganz unterschiedlichen Thematiken. Drei Pavillons widmen sich Nachhaltigkeit, Mobilität und Chancengleichheit. Der Österreich-Pavillon hat sich dem Motto „Austria makes sense“ verschrieben. Von der nachhaltigen Architektur bis hin zur Ausstellung zeigt dieser ein schlüssiges Konzept um Mensch, Technologie und Umwelt zu verbinden. Neben der EXPO möchten wir Ihnen auch die schönsten Sehenswürdigkeiten Dubais, Sharjahs und Abu Dhabis nicht vorenthalten. Vom Burj Khalifa aus haben Sie einen spektakulären Rundumblick. Weiters werden Sie von der spektakulären Zayed Moschee und dem Louvre in Abu Dhabi beeindruckt sein. Es gibt keineswegs nur Superlative der Moderne in den Emiraten. Alte Stadtviertel strahlen noch den Charme des Orients aus und die Museen beherbergen unzählige Kostbarkeiten. Die herrliche Küste, Mangrovenwälder, verschiedene Formationen der Wüste und ein sommerliches Klima versprechen eine sehr abwechslungsreiche und angenehme Reise.

    Leistungen:
    Die Reise beinhaltetItems that are included in the cost of tour price.
    • Linienflüge ab/bis Wien mit Emirates Wien-Dubai-Wien nonstop
    • Flughafentaxen
    • Ausflüge und Besichtigungen lt. Programm inklusive Eintritte
    • 6 Nächtigung in den angeführten Hotels
    • Verpflegung lt. Reiseverlauf (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
    • Österreichische Reiseleitung
    nicht inkludiertItems that are not included in the cost of tour price.
    • Alle nicht unter inkludierte Leistungen
    • Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder
    • Reise- und Stornoversicherung
    • Kurtaxen/Ortstaxen/Resortfees
    • Sämtlichen unter “die Reise beinhaltet” nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
    1. Day1 Reiseverlauf

      30.10.21: Dubai
      Abflug von Wien um 21:55 Uhr mit Emirates nach Dubai.

      31.10.21: Dubai (F/A)
      Ankunft in Dubai um 06:35 Uhr. Anschließend Transfer zum Hotel JA Ocean View ****. Das moderne 4-Sterne Hotel wird uns gefallen! Von jedem Zimmer aus genießt man Meerblick und sie verfügen alle über einen Balkon. Zum öffentlichen Strand sind es nur ein paar Meter und rund um das Hotel befinden sich Geschäfte und Restaurants. Bei einer umfassenden Stadtrundfahrt lernen wir das alte, sowie das moderne Dubai kennen. Wir besichtigen den ältesten Stadtteil Dubais, den Bastakiya Distrikt mit seinen engen Gassen. Das Dubai Museum befindet sich im ältesten Gebäude der Stadt, dem Al Fahidi Fort (1787) und bietet uns einen sehr interessanten Überblick über die Geschichte und Kultur des Emirates. Die Jumeirah Moschee ist die größte und wohl schönste Moschee Dubais. Nach einer traditionellen Abra-Fahrt auf dem Dubai Creek bummeln wir durch die verschiedenen Souks (Gewürze, Gold etc.) und genießen im Anschluss vom Aussichtsdeck des Burj Khalifa, mit 828m immerhin das höchste Gebäude der Welt, im 124. Stockwerk (456m) unvergessliche Blicke über die Metropole Dubai. Abends erwartet uns ein Dinner-Cruise an Bord eines traditionellen, ehemaligen Handelsschiffes, einer Dhau. Eine romantische Bootsfahrt bezaubert uns und wir schlemmen am arabischen Buffet, während die glitzernde Skyline an uns vorbeizieht. (F, A)

      01.11.21: Sharjah und die EXPO (F/M/A)
      Ziel am Vormittag ist das 20 km entfernte Sharjah. Hier besichtigen wir das Historische und das hochinteressante Islamische Museum Sharjahs. Entlang der Strandpromenade führt Sie die Fahrt vorbei am Palast des Regenten und weiter zum Al Naboodah Haus, die eindrucksvoll renovierte Residenz eines wohlhabenden Perlenhändlers aus dem 19. Jahrhundert. Im Anschluss besuchen wir den Central Souk mit seinen zahlreichen Geschäften. Zumindest von außen sehen wir die beeindruckende König-Faisal-Moschee und das Perlenmonument. Anschließend fahren wir zurück nach Dubai. Am Nachmittag besuchen wir das erste Mal das EXPO Gelände. Erleben Sie die größte Show der Welt, inspiriert aus allen Bereichen dieser Welt. Beginnend bei A – wie Architektur und endend bei Z – wie Zukunftsvisionen. Der Tag wird durch die Fülle an Eindrücken wie im Flug vergehen. Abendessen am EXPO Gelände im Restaurant Farrago, das kulinarische Köstlichkeiten aus der ganzen Welt bietet.

      02.11.21: Abu Dhabi: Mangroven, Perlen und Falken (F/M)
      Vor dem Ölreichtum der Emirate war das Perlentauchen eine wichtige Quelle des Wohlstands. Am Weg nach Abu Dhabi interessiert uns heute die Natur. Wunderschöne Mangrovenwälder säumen die Küste vor Abu Dhabi. An Bord einer traditionellen Dau genießen wir Schönheit und Ruhe der Natur. Bei einer genussvollen Tasse arabischem Kaffee und süßen Datteln lernen wir über die Geschichte und Praktik des Perlentauchens und man öffnet für uns die kostbaren Austern. Weltberühmt ist die Falknerei arabischer Beduinen. Einst wichtig für das Überleben der Beduinen für die Jagd, hat es sich zu einer teuren Liebhaberei für Jagdfreunde entwickelt und beschert vielen Familien nach wie vor ihre Einkommensquelle. Die stattlichen Tiere werden wie Familienmitglieder gepflegt. Man kümmert sich sorgfältig um das Federkleid und die Pediküre der Krallentiere. Auch die Fütterung zu beobachten ist sehr interessant. Schließlich erreichen wir die Hauptstadt der Emirate, Abu Dhabi, wo wir zwei Nächte verbringen.

      03.11.21: Abu Dhabi (F/A)
      Stand die Hauptstadt der Vereinigten Emirate touristisch betrachtet, lange Zeit im Schatten Dubais, tritt sie nun mit ihrer Kunst und Architektur ins Rampenlicht. Der vom französischen Architekten Jean Nouvel geschaffenen Louvre besticht bereits von außen durch seine einmalige Architektur. Die Exponate reichen von der Antike bis zur Gegenwart aus verschiedenen Kulturen. Zukünftig sollen im umliegenden Areal noch weitere Museen, wie etwa ein Guggenheim Abu Dhabi entstehen. Aus weißem italienischem Marmor erbaut, fasziniert die gigantische Zayed Moschee mit ihren gewaltigen 82 Kuppeln. 40.000 Menschen können sich hier zum Gebet versammeln. Im Inneren beeindrucken über 1000 Säulen, ein 5600qm großer Perserteppich und die Kronleuchter mit Swarovski Kristallen. Wenn noch Zeit verbleibt, runden ein Kaffeehausbesuch oder ein Einkaufsbummel unseren eindrucksvollen Tag ab.

      04.11.21: Abu Dhabi – grüne Oase Al Ain – Dubai (F/M)
      Wir verlassen Abu Dhabi in Richtung Süden und der Grenze zum Sultanat Oman. Am Weg halten wir kurz vor dem Emirates Palace, einem der exklusivsten Hotels der Welt, wo natürlich Scheichs und andere Prominenz gerne wohnen. Schließlich erreichen wir Al Ain. Früher eine wichtige, kleine Oase am Weg vom Golf in den Oman, ist heutzutage die Gartenstadt zum landwirtschaftlichen Zentrum der Emirate geworden. Wir besuchen das Al-AinPalastmuseum, bis 2004 die Residenz von Scheich Zayed bin Sultan Al Nayhan. Der Jebel Hafeet ist mit 1.240 Metern Höhe der zweithöchste Berg der Emirate und durch eine Straße erschlossen. Von hier aus bieten sich weite Blicke über die Oase und die Wüste. Danach geht’s etwa zwei Stunden zurück nach Dubai, wo wir noch am Nachmittag ankommen.

      05.11.21: EXPO (F/M/A)
      Besuch der EXPO, wo Sie sich wieder von den Ausstellern aus aller Welt die neuesten Errungenschaften in Sachen Nachhaltigkeit und modernsten Innovationen für unsere Zukunft überzeugen lassen können. Zum Mittagessen treffen wir uns im Deli2Go. Je nach Interesse erfolgt heute die Rückfahrt auf eigene Faust und unkompliziert mit der modernen Metro oder mit einem Taxi. Das Abendessen nehmen wir im Sheikh Mohammed Centre of Cultural Understanding ein. Gegen 21:00 Uhr werden wir zurück zum Hotel fahren.

      06.11.21: Dubai – Wien (F)
      Bis zur Abholung gegen Mittag haben Sie nochmals die Möglichkeit für einen Spaziergang entlang der Promenade. Abflug von Dubai um 15:40 Uhr. Ankunft nach einer eindrucksvollen Reise in der Heimat um 18:50Uhr.

    Unterbringung

    JA Ocean View ****
    Das helle und freundliche Hotel könnte gar nicht besser gelegen sein! Direkt an Dubais Strandpromenade „The Walk“ im Jachthafen von Dubai mit Blick auf „The Palm Jumeirah“ und ihrem berühmten Strand. Alle Zimmer verfügen über Balkon mit Sitzgelegenheiten und Meerblick. Geboten werden Flachbildfernseher mit internationalen Satelliten-Kanälen und Hochgeschwindigkeits-Internetzugang.

     

    Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana – Abu Dhabi ****
    Das Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana befindet sich direkt am hoteleigenen, flach abfallenden Sandstrand und in der Umgebung sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Bei Rotana steht Ihr Komfort an oberster Stelle. Dementsprechend hochwertig sind der Gästeservice und die Hoteleinrichtungen. Entspannen Sie sich an der großen Poollandschaft oder betätigen Sie sich sportlich am Tennisplatz. Abends bietet sich ein Spaziergang entlang der schön angelegten Corniche an)

    Overall Rating
    0/5

    LEAVE YOUR COMMENT